News

TYT AC - Ankunft - Eröffnungsfeier – Erlebniswochenende

Zu allererst möchte ich einige Worte zu meiner Person verlieren, damit Ihr wisst, mit wem ihr es zutun habt.

  • - Ich heiße Felix, bin Anfang 20 & Cannabis-Patient, sowie Hobby-Fotograf
  • - Ich komme aus Nds. (Niedersachsen)
  • - Meine Anreise betrug laut Navigationssysteme um die 1100km, mit dem Zug hat die Anreise 7 1/2 h gedauert!

Die Ankunft

Die Inhaber von TYT Alternative Caring, Timm, Yves & Timo haben mich freundlicherweise eingeladen um einerseits die Ladeneröffnung mit zu begleiten und andererseits Esslingen am Neckar näher kennen zu lernen; Letzteres ist aufgrund der umfangreichen Eröffnung bzw. den intensiven Tagen etwas zu kurz gekommen, was auf jeden Fall noch nachgeholt wird. Yves hat mich vom Bahnhof abgeholt, entlang am Neckar mir einige schöne Plätze gezeigt & mich mit Esslingen etwas vertraut gemacht, wodurch meine doch sehr stressige Anreise, einen schönen Abschluss fand.

Die Eröffnung

Die offizielle Eröffnung erfolgte um 16:20 (four twenty, 4/20) als Anspielung auf den globalen Zusammenschluss um 16:20 zusammen zu kommen und Cannabis zu konsumieren. Dieser kleine Fun-Fact wurde von den Besuchern als positiv aufgenommen und auch als solches Verstanden. Zu meiner Überraschung sind nicht nur wie erwartet Personen i.d. Altersklasse 20 – 30 vertreten gewesen, sondern auch mehrere Personen die schon an die 40 und darüber hinaus gingen. Man kann also durchaus sagen das TYT Alternative Caring gewiss nicht nur die Jugend abgreifen möchte, sondern sich auch einem älteren Publikum widmet, was mir persönlich sehr positiv aufgefallen ist. Nach mehreren Stunden der Eröffnung, die musikalisch von einem dazu gebuchten Reggae-DJ begleitet wurde, konnte man einen sehr beachtlichen Start verzeichnen und großes Interesse aller Beteiligten. Der Start ist vermutlich auch so gut geglückt, dadurch, dass der Laden sich mitten in einer Fußgängerzone wiederfindet, überdacht sodassman bei Wind und Wetter eine professionelle Beratung in Anspruch nehmen kann. Professionelle Beratung ist hier schon das Stichwort!
Wer denkt, TYT Alternative Caring ist nur einer von vielen Head & Growshops dieser Republik- der hat sich getäuscht. Ich musste bereits feststellen das in vielen Shops das Angebot und die Auswahl bis unter die Decke reichten, sofern man allerdings sich mit dem Verkäufer unterhalten hat und schnell festgestellt hat, dass das am Ende des Tages doch mehr Quantität als Qualität ist. Auf TYT AC trifft das Gottseidank nicht zu. Hier wird Qualität i.d. Beratung und dem Angebot vorgezogen und die Quantität nach hinten gerückt. Natürlich ist alles was vom Grow-Equipment anfängt, bis hin zur RooR Bong vertreten, nur muss man sagen das man auf 35m² nicht so viel unterbringen kann, wie verständlicherweise in Lagerhallen die doppelt- und dreifach so groß sind. Abgerundet wurde der Tag durch mehrere Platten Canapés und kostenlose, eisgekühlte Getränke was auch bitter notwendig war, da die Eröffnung bei bestem Wetter gefeiert wurde und eine kühle Erfrischung das gesamte Erlebnis perfektioniert haben.

Fazit

Wer in Esslingen oder der Umgebung wohnt und nicht ständig darauf angewiesen sein möchte, ganz nach Stuttgart hineinzufahren und der diffusen Parkplatz Situation ausgesetzt sein will, auf professionelle Beratung mehr Wert legt als auf Quantität und ein sehr freundliches Team widerfinden möchte, derjenige ist mit TYT Alternative Caring auf jeden Fall bestens beraten und ich kann Euch die Jungs nur wärmstens empfehlen!

Abschließend möchte ich mich einmal bei Euch (TYT) bedanken f.d. Einladung, den herzlichen Empfang & die Eindrücke und Menschen die ich kennenlernen durfte, bis zum nächsten Mal.

Felix ( IG: Cannafelix420)